Budgets, Limits und Kontingente

Budgets, Limits und Kontingente sind drei effiziente Tools zur Marketing- und Vertriebssteuerung.

Die Instrumente können Kunden- und Kundengruppen spezifisch auch in Kombination konfiguriert werden, so dass eine zielgerichtete Marketing- und Vertriebssteuerung möglich ist.

Die nahtlose Integration in den Storefront des Shops gibt dem User den bestmöglichen Überblick über aktuellen Stand seiner Budgets und Kontingente. Sämtliche Transaktionen werden dabei historisch festgehalten und gebucht, um eine spätere Auswertung der Daten zu ermöglichen.

1. Klassische Budgets

Klassische Budgets

Ein Budget ist ein flexibles und effizientes Tool zur Marketing- und Verkaufssteuerung. Budgets können flexibel für einzelne Produkte oder ganze Produktgruppen konfiguriert und einem oder mehreren Benutzern zugewiesen werden.

Die Belastung des Budgets kann dabei manuell durch den Benutzer oder automatisch durch das System erfolgen. Die Belastung ist dabei pro Budget konfigurierbar.

In einem zusätzlichen Checkout-Schritt stehen die Budgets zusätzlich zu den “normalen” Bezahlarten zur Verfügung und entweder automatisch oder manuell genutzt werden. Zugewiesene Budgets reduzieren den Auftragswert und können je nach Konfiguration auch sonstige Kosten wie Lieferkosten abdecken. Bei Überschreitung des Budgets(also im Falle der Unterdeckung), kann der Rest des Auftragswerts über die „normalen“ Bezahlarten beglichen werden.

2. Budgetlimits

Budgetlimits

Budgetslimits dienen im Gegensatz zu den “normalen” Budgets nicht als Verkaufsförderungsinstrument, sondern als Steuerungsinstrument um Verfügbarkeiten und Mengen zu steuern. Dabei dienen bei Limits (Artikel-)Werte als Basiseinheit, und nicht wie bspw. bei Kontingenten konkrete Artikelmengen.

Die Überprüfung der Budgetlimits erfolgt per Artikelposition im Warenkorb. Hier werden der aktuelle Wert der Artikelposition(en) gegen das definierte Budgetlimit überprüft. Eine Überschreitung des Limits ist nicht möglich, so das ggf. durch die integrierte automatische Warenkorb-Korrektur, entsprechende Artikelpositionen auf einen maximal gültigen Wert korrigiert werden. Ein weiterer Checkout ist mit einem überschrittenen Limit nicht möglich!

3. Kontingente

Kontingente

Kontingente stellen, im Gegensatz zu den Budgetlimits, eine mengenmäßige Begrenzung von Artikeln im Warenkorb dar. Auch Kontingente werden innerhalb des Warenkorbs überprüft und können pro Artikel und User definiert werden. Bei evtl. Überschreitung wird ein weiterer Checkout ausgeschlossen.

Hinweise:

  • Das Modul verfügt über drei eigenständig lauffähige Submodule Budgets, Limits und Quotas(Kontingente)

Neuste Features – Version 1.8.3.5:

  • Kompatibilität mit Magento 1.9.0.1
  • Erweiterter Budgetimport
  • Erweiterte Statistiken
  • Kompatibilität mit Verleihmodul
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen oder Modulen? Nutzen Sie doch einfach dieses Kontaktformular und schicken Sie uns kurz Ihre Kontaktdaten und Fragen zu; wir melden uns umgehend bei Ihnen!

Web2Print